Wolfgang Roller, Ehningen

Datenschutzerklärung für die Domain w-roller.de

Wolfgang Roller
Dipl.-Ing. Technische Informatik (FH)
Fröbelweg 4
71139 Ehningen

eMail: w.roller@unity-mail.de

(im Folgenden: „Ich“) ist als Betreiber der Website w-roller.de Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten der Nutzer*innen der Website (im Folgenden: „Sie“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union.

Der Schutz der personenbezogenen Daten meiner Besucher*innen ist mir wichtig. Sie können von mir erwarten, dass ich mit Ihren personenbezogenen Daten sensibel und sorgfältig umgehe und für ein hohes Maß an Datensicherheit sorge. Ich beachte die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der Datenschutz-Grundverordnung und werde Ihre personenbezogene Daten nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

1.    Welche personenbezogenen Daten erfasse ich?

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Ich erfasse personenbezogene Daten ausschließlich dann, wenn Sie diese freiwillig an mich preisgeben. Momentan ist meine Website eine rein passive Seite zur Anzeige von Information. Es ist keine Eingabe von Daten vorgesehen.

Der Webserver erfasst lediglich Ihre IP-Adresse als personenbezogenes Datum. Bitte lesen Sie dazu mehr unter 7.

2.    Auf welcher Rechtsgrundlage erhebe ich Ihre personenbezogenen Daten?

Nach dem aktuellen Stand erfasse ich mit Ausnahme der IP-Adresse keine personenbezogene Daten beim Besuch meiner Website. Sollte ich in Zukunft von Ihnen weitere personenbezogene Daten erheben, dann werde ich das auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 litt. a und b DSGVO tun.

3.    Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit bei mir melden und Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Außerdem steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Ihnen mir gegenüber zustehenden Rechte an w.roller@unity-mail.de.

4.    Weitergabe von Daten an Dritte

Ich gebe keine personenbezogene Daten an Dritte weiter, es sei denn, ich bin aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet. Hierbei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5.    Links zu anderen Websites

Meine Website enthält Links zu Websites von anderen, mit mir nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken des Links habe ich keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter meiner Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte kann ich daher keine Verantwortung übernehmen.

6.    Sicherheit

Alle Informationen, die Sie an mich übermitteln, werden auf Servern in einem Rechenzentrum in Frankreich gespeichert. Ich setze technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten meiner Nutzer*innen vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten vom Ihrem Browser zu meinem Server, und auch umgekehrt, verschlüsselt übertragen.

In jedem Fall haben von meiner Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

7.    IP-Adressen und Cookies

Ich verwende auf meiner Webseite keine Cookies.

Wenn Sie meine Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an meinen Server. Der Webserver (die Webserver-Software), den ich verwende, ist seit fast 25 Jahren im Einsatz und protokolliert diese Log-Daten schon seit je her mit. (Aus guten Gründen: Um Laufzeit-Fehler entdecken und beheben zu können und zur Abwehr von Angriffen.)
Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben.

Ich speichere die IP-Adressen, bzw. die Log-Daten nur, soweit es zur Erbringung meiner Dienste erforderlich ist. Also aus Gründen der Erkennung und Behebung von Laufzeitfehlern und um Angriffe erkennen zu können und diese abzuwehren. Die Speicherdauer dieser Log-Daten beträgt maximal 14 Tage.

8.    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand: 5. Mai 2019

Trenner für's vert. Verschieben bei Touchscreens